Kräfte Bündeln. – Versorgung Sichern.

Ausschreibungen in der Hilfsmittelversorgung bedrohen die Qualität der Patientenversorgung, sie zerstört die Strukturen einer wohnortnahen Versorgung und setzt Wettbewerb außer Kraft. Der BIV-OT bezieht daher aktiv Stellung gegen die Ausschreibungspraxis der Krankenkassen. Mitglieder finden den Stand der Dinge und Informationsmaterialien auf dieser Website.

Wir informieren über die Aktivitäten des Spitzenverbandes des orthopädie-technischen Handwerks und aktuelle Neuigkeiten, bieten interessante Zahlen & Fakten zur Branche und stellen Ihnen in unserem Media-Center Presse- und Infomaterialien zur Verfügung.

In unserem Diskussionsforum können Sie sich über verschiedenste Themen der orthopädie-technischen Branche austauschen. Ab sofort finden Sie unser Forum auf unseren Verlagsseiten

Orientierung bietet unser Kompass, der Sie sicher durch unsere komplexen Leistungen als Spitzenverband des Orthopädie-Technik-Handwerks navigiert.

Unser Kompass führt Sie jederzeit ans Ziel: 

Folgen Sie unserem Kompass zu den Bereichen „Wirtschaft & Verträge", „Ausbildung & Beruf"„Verlag OT" und „Confairmed".

02Jul2015

Kühne fordert Wirtschaftlichkeit und Qualität bei Ausschreibungen

In einem Arbeitspapier fordert der CDU-Gesundheitspolitiker Dr. Roy Kühne, Wirtschaftlichkeit und Qualität künftig bei Ausschreibungen in der Hilfsmittelversorgung in den Mittelpunkt zu rücken. mehr >

23Jun2015

Intensiver Dialog beim 7. Symposium Kinderorthopädie

Eine gute Resonanz und intensiven Dialog erlebte das 7. Symposium Kinderorthopädie in Dortmund am 19. und 20. Juni. mehr >

17Jun2015

Uni Witten widmet sich bedarfsgerechter Rollstuhlversorgung

Der bedarfsgerechten Rollstuhlversorgung nimmt sich die 10. Wittener Hilfsmitteltagung an. mehr >

Berufspolitischer Tag

16. Oktober 2015 im Zuge der 59. Jahrestagung der Fortbildungsvereinigung für Orthopädie-Technik e.V. (FOT) in Bamberg

Mehr Informationen erhalten Sie hier!