Kräfte Bündeln. – Versorgung Sichern.

Ausschreibungen in der Hilfsmittelversorgung bedrohen die Qualität der Patientenversorgung, sie zerstört die Strukturen einer wohnortnahen Versorgung und setzt Wettbewerb außer Kraft. Der BIV-OT bezieht daher aktiv Stellung gegen die Ausschreibungspraxis der Krankenkassen. Mitglieder finden den Stand der Dinge, Informationsmaterialien auf dieser Website.

Wir informieren über die Aktivitäten des Spitzenverbandes des orthopädie-technischen Handwerks und aktuelle Neuigkeiten, bieten interessante Zahlen & Fakten zur Branche und stellen Ihnen in unserem Media-Center Presse- und Infomaterialien zur Verfügung.

In unserem Diskussionsforum können Sie sich über verschiedenste Themen der orthopädie-technischen Branche austauschen. Ab sofort finden Sie unser Forum auf unseren Verlagsseiten

Orientierung bietet unser Kompass, der Sie sicher durch unsere komplexen Leistungen als Spitzenverband des Orthopädie-Technik-Handwerks navigiert.

Unser Kompass führt Sie jederzeit ans Ziel: 

Folgen Sie unserem Kompass zu den Bereichen „Wirtschaft & Verträge"„Ausbildung & Beruf"„Verlag OT" und „Confairmed".

News

18Nov2014

Aktiv gegen Ausschreibungspraxis

Die zunehmende Praxis von Ausschreibungen in der Hilfsmittelversorgung, zuletzt bei Rollstühlen, durch die Krankenkassen wollen die Orthopädietechniker nicht mehr hinnehmen. mehr >

28Okt2014

Per Klick gegen Rollstuhl-Ausschreibungen

Gerhard Marx, stellvertretender Landesinnungsmeister der Landesinnung Hessen und Vorsitzender der Arbeitsgruppe Reha des Fachbeirates Technische Orthopädie, hat eine Petition gegen die Ausschreibung von Rollstühlen in die Wege geleitet. mehr >

22Okt2014

Gemeinsame Wurzeln

Die Entdeckung, bestimmte körperliche Fehlbildungen bei Kindern über eine gezielte Hilfsmittelversorgung tatsächlich im Wachstum heilen zu können, war im Mittelalter eine echte Sensation und kam einem Wunder gleich. mehr >

RSS RSS Feed