Login

Orthopädie-Techniker-Meister

Nach erfolgreich bestandener Gesellenprüfung, steht der Weg zur Meisterprüfung offen.

Der Meisterbrief ist in der Orthopädie-Technik Voraussetzung, um sich selbstständig zu machen. Die Meisterprüfung besteht aus vier Teilen:

Die Vier Teile der Meisterprüfung
Fachpraxis (Teil I)
Fachtheorie (Teil II)
BWL & Recht (Teil III)
Berufs- und Arbeitspädagogik (Teil IV)

Vorbereitungskurse zur Fachpraxis und Fachtheorie werden von Orthopädie-Technik-Meisterschulen oder von Bildungszentren einiger Handwerkskammern in Voll- und Teilzeit angeboten. Empfohlen wird Berufserfahrung zu sammeln, bevor mit den Vorbereitungskursen für Teil I und II der Meisterprüfung begonnen wird. 

Vorbereitungskurse für die Teile III und IV der Meisterprüfung werden durch die Handwerkskammern in zahlreichen Städten in Deutschland angeboten.

Nordrhein-Westfalen Hessen Thüringen Baden-Württemberg Bayern Brandenburg & Berlin Berlin Hamburg Niedersachsen & Bremen Img

Mitglieder